loading

Einbetten

Kopieren Sie folgenden HTML-Code, um dieses Bild auf Ihrer Seite zu integrieren:

Artikel versenden



Absenden
Vielen Dank für die Empfehlung!
Ihre Mail wurde versendet.
schließen
Zur KB-Website
schließen
E-Mail
Facebook

INTERVIEW

What does a content strategist at C3 do?

What does a content strategist at C3 do?

PAGE asked itself that very same question to shed light on new job profiles for creative talent.

Was macht ein Content Strategist bei C3?

Was macht ein Content Strategist bei C3?

Genau dieser Frage ist die PAGE auf den Grund gegangen, um Einblicke in neue Jobprofile für kreative Talente zu schaffen.

Meine persönliche Herausforderung? Fokussiert zu bleiben.

Meine persönliche Herausforderung?
Fokussiert zu bleiben.

Auf netzwirtschaft.net spricht C3-Geschäftsführer Rainer Burkhardt über anstehende Herausforderungen im Content Marketing, verrät die "Secret Sauce" von C3 und erklärt, warum er manchmal gegen den Zeitgeist schwimmt. Das Interview in Auszügen:

clare hill

"The next trend:
Brands to become Broadcasters“

In this interview, Clare Hill, the head of the Content Marketing Association in London, discusses the current state of the international content marketing industry, and reveals to us what German firms can learn from their English content marketing counterparts.

clare hill

„Der nächste Trend lautet:
Brands become Broadcasters“

Clare Hill, Chefin der Content Marketing Association in London, spricht im Interview über den aktuellen Zustand der internationalen Content Marketing Branche. Und verrät uns, was deutsche Firmen von englischen Content Marketern lernen können.

Interview with Rainer Burkhardt: „Channels are only temporary.  It’s the content that counts!”

Interview with Rainer Burkhardt:
„Channels are only temporary.
It’s the content that counts!”

Will businesses continue posting, tweeting, and sharing in the distant future? KB CEO Rainer Burkhardt had a few surprising answers ready for the interview with the Schweizerische Text Akademie.

Exklusivinterview: Lukas Kircher antwortet BBDO-Chef Frank Lotze

Exklusivinterview:
Lukas Kircher antwortet BBDO-Chef Frank Lotze

Manche Debatten seien schon „arg durchsichtig“, sagt Frank Lotze, CEO von BBDO Germany in der aktuellen Ausgabe von HORIZONT. Da schwinge sich ein gewisser Editorial Designer „zum Gralshüter des Content Marketing“ auf. Dahinter stecke doch „eher eine gute Geschäftsidee als ein inhaltlich fundierter Gedanke“. Na klar, antwortet Kircher, äh, Knilcher.

Web-culture guru Peter Kruse: „Empathy is becoming a brands key component“

Web-culture guru Peter Kruse:
„Empathy is becoming a brands key component“

The web expert, brain researcher, and management consultant talks about the web’s own dynamics, shitstorming as a national sport, and why pressing the like button does not nearly start a revolution.

Marketing legend Don E. Schultz: „Social Media is not an advertisement medium.“

Marketing legend Don E. Schultz:
„Social Media is not an advertisement medium.“

The godfather of integrated marketing explains why content marketing offers brands a huge opportunity.

Leser fordern Einblicke: Welches neue Selbstverständnis Journalisten heute brauchen

Leser fordern Einblicke:
Welches neue Selbstverständnis Journalisten heute brauchen

INTERVIEW:Medienwissenschaftler Jan-Hinrik Schmidt erforscht in einer neuen Studie, wie Online-Nutzer mit Nachrichtenseiten interagieren.