loading

Einbetten

Kopieren Sie folgenden HTML-Code, um dieses Bild auf Ihrer Seite zu integrieren:

Artikel versenden
Content Marketing-Tipps aus Paris:
Die 3 Schritte zum Erfolg


Absenden
Vielen Dank für die Empfehlung!
Ihre Mail wurde versendet.
schließen
Zur KB-Website Zur KB-Website

Content Marketing-Tipps aus Paris:
Die 3 Schritte zum Erfolg

Mehr als ein Marketingtrend: Auf der Überzeugung, dass Content Marketing eine wirksame Werbemaßnahme ist, basiert das Geschäftsmodell von PageYourself. Das junge Pariser Start-Up hat eine eigene Content Marketing-Guideline entwickelt, deren Prinzipien die Grundlage für eine erfolgreiche Content-Strategie sind. Nachmachen empfohlen.

Content Marketing PageYourself

Credits: PageYourself

Content Marketing ist kein neues Konzept, aber es hat sich ganz bestimmt weiterentwickelt. Heute kann Content alles sein: Blog-Posts, Podcasts, E-Mail-Newsletter, sechs-Sekunden-Videos, sogar Tweets. Es ist share-bares Material, das von echten Menschen geschaffen wird, was wiederum die Marke vorantreibt. Deshalb ist echter Erfolg im Content Marketing eine beachtliche Leistung. Es bedarf gut durchdachter Planung, strategischer Ausführung und Authentizität. Kein Content-Stück wird aus Versehen zum viralen Erfolg. Er muss nützlich sein. Und wenn ein (potentieller) Kunde von diesem hilfreichen Material besonders berührt, inspiriert oder unterhalten wurde, will er es instinktiv mit anderen teilen.

Unsere Content Marketing-Guidelines:

1. Schaffe Mehrwert

Das Internet ist schon völlig übersättigt mit Lärm, deshalb sollte es dein Ziel sein, nutzwertigen Content zu kreieren. Du bietest bereits Produkte und Services, aber was kannst du deinen Kunden sonst noch geben, das ihr Leben ein bisschen einfacher und/oder erfreulicher macht? Erwäge Ratschläge oder Best Practices in einem Bereich, in dem deine Firma oder Angestellten Experten sind.

2. Stärke das Vertrauen

Content Marketing ist unerlässlich für das Schaffen einer emotionalen Verbindung. Nutzwertigen Content anzubieten beweist, dass du den Bedürfnissen und Wünschen deines Kunden zuhörst, und noch besser, verstehst, wie du sie erfüllen kannst.

Es ist außerdem die perfekte Gelegenheit, das Gesicht hinter deiner Marke zu zeigen – die Menschen, die deine Firma ausmachen; die dein Produkt  entwerfen, es produzieren und verkaufen; biete Services hinter den Kulissen an.

Menschen vernetzen sich mit Menschen. Diese emotionale Verbindung zu kultivieren, wird nicht nur existierende/potentielle Kunden dazu inspirieren, mit deiner Marke online zu interagieren, sondern auch dein Produkt offline zu kaufen und weiterzuempfehlen.

3. Werbe mit Verstand

Jetzt musst du natürlich die Massen für deinen wertvollen Content begeistern, sodass die emotionale Bindung entstehen kann. Es ist wichtiger denn je, dein Herz und deine Seele gezielt nach außen zu tragen. Abhängig davon, was du vermarktest, solltest du darüber nachdenken, Bilder auf Instagram oder Tipps auf Twitter zu posten. Du könntest sogar Services wie Visual.ly nutzen, um Infografiken zu erstellen, oder Slideshare, um Keynotes zu veröffentlichen. Bedenke aber auch, dass deine Kunden selbst Content auf all diesen Kanälen schaffen. Sie sind es, die dieses Medium zum sozialen Netzwerk machen. Deshalb: Interagiere mit ihnen!

 

Über die Autorin:

Danielle

Die Kommunikationsstrategin Danielle E. Alvarez ist gebürtige US-Amerikanerin und lebt in Paris. Bei dem Start-Up PageYourself arbeitet sie als Digital Marketing Projektmanager. PageYourself bietet einen App-Generator für Facebook-Fanpages und betreibt einen eigenen Blog zum Thema Content Marketing auf Englisch und Französisch.

25. Oktober 2013 ·Content Marketing ·Guidelines ·PageYourself
schließen
E-Mail
Facebook
Bilder einbetten
Artikel drucken
comments powered by Disqus
Twitter

THE BIRDS

Ausdrucken + Aufhängen: #icons zur Orientierung in Flüchtlingsunterkünften: https://t.co/AFRMEbE1Hf #refugeeswelcome https://t.co/AFRMEbE1Hf

Aktuelle Etatmeldungen - mit @MoellerHorcher, @KetchumPR, @TAS_Agentur, @Wenk_PR und @C3_content - https://t.co/hSBB7RN53w

#Marketing: Das sind die Trends der Zukunft https://t.co/Ky0y4vcCAw

Join us
Facebook

THE LIKES

C3 auf Facebook

In der U-Bahn gucken wir alle mehr aufs Handy. Oder? 📱Forscher belegen, dass das nicht nur stimmt, sondern auch Marketing Bedeutung hat! #pineapplebite 🍍

C3 auf Facebook

Digital rules...analog Wände bemalen aber auch! 🖍#agencylife #livingwall

C3 auf Facebook

Ja, die Briten sind trotzdem ausgetreten.🙄 Dennoch freuen wir uns, dass die von C3 unterstützte #wewouldmissyou Kampagne ausgezeichnet wurde – die schöne Idee dahinter:

C3 auf Facebook

Nicht umschalten - Wie Comedy Central unsere ungeteilte Aufmerksamkeit in der Werbepause zurückgewinnen will 📺

C3 auf Facebook

Exciting times ahead! Next step: international content champion

Join us